Micro Needling

Beim medizinischen Microneedling wird die Haut mit dem EPN, einem automatischen Mikronadel Elektroporation System, behandelt.

Durch die Mikroverletzung durch das Needling in der obersten Hautschicht werden bestimmte Rezeptoren gereizt, sodass vermehrt Wachstumsfaktoren in der Haut ausgeschüttet werden. Gleichzeitig werden hochwertige Ampullenpräparate appliziert und epidermal durch das Needling in die Haut eingebracht.  Die Elektroporation macht die Zellmembran permeabel, also durchlässiger und so können die Wirkstoffe besser von Gewebe aufgenommen werden.

Image

Fragen & Antworten

Jetzt Termin vereinbaren